Internationale Implementierung

Internationale Implementierung

AXIOM PROVIS Int. hat schon viele Erfahrungen mit internationale Projekten und mit Implementierungen der Informationslösung Microsoft Dynamics NAV. Wir benutzen die Methodik Microsoft Dynamics SureStep und wir helfen den Gesellschaften, den Forderungen des internationalen Unternehmensmilieu standzuhalten.

Die von unserer Gesellschaft geleisteten Lösungen sind flexibel und so maßgemessen vorbereitet, dass sie den internationalen oder sogar den globalen Implementierungen entsprechen. Microsoft Dynamics bietet komplexe Ansicht an Ihr Unternehmen und einfache Koordination des Projektmanagements. Alle auf der Plattform Microsoft Dynamics NAV gegründete Lösungen werden den lokalen Anforderungen mit Rücksicht auf lokale Normen und Gesetze angepasst.

Weltweite Standardisierung und Methodik der internationalen Implementierung

Bei der Realisierung aller internationalen Projekte folgen wir die Methodik Microsoft Dynamics SureStep. Trotzdem wissen wir, dass die internationalen Projekte sehr spezifisch sind und deshalb schreiten wir zu ihnen mit großer Folgerichtigkeit. Die, die wir bisher realisierten, bereicherten uns um preiswerte Erfahrungen.

Aufgrund dieser Erfahrungen bildeten wir eine Strategie, die aus 7 Phasen besteht und von der Methodik Microsoft Dynamics SureStep völlig unterstützt wird.

  Schaffung der globalen Strategie – Einstellung der Projektvoraussetzungen und der globalen Implementierung

  Vorbereitung der Globalen Schablone (Global Template) – Standardisierung und Entwicklung der globalen Lösung

  Pilotphase – Implementierung der Lösung in dem Pilotland und –gesellschaft

  Aktualisierung der globalen Schablone – Update der Lösung nach den Erfahrungen aus der Pilotphase und Voreinstellung für andere Länder

  Aktualisierung der globalen Strategie – Verbesserung aufgrund der Erfahrungen aus der Pilotphase

  Bestimmung des Release-Managements – Strategie des Einsatzes der Veränderungen der globalen Schablone

  Globale Implementierung – Implementierung der Lösung in anderen Tochtergesellschaften